Was kommt als Nächstes auf die Fertigungsbranche zu?

Was kommt als Nächstes auf die Fertigungsbranche zu?

Schön, Sie zur 21. Ausgabe von AUTOMATED begrüßen zu dürfen, in der wir uns damit auseinandersetzen, wie sich die Verbesserung der Nachhaltigkeit entlang der gesamten Lieferkette auswirkt. Das vergangene Jahrzehnt stand ganz im Zeichen der Umsetzung von Industrie 4.0 und der Einführung neuer Technologien zur Automatisierung von Montagelinien. Heute müssen wir uns damit auseinandersetzen, wie wir die Umweltauswirkungen dieser fortschrittlichen Lieferkette reduzieren können. 

Schon in den ersten Monaten des laufenden Jahres zeigten sich die negativen Auswirkungen der globalen Klimaerwärmung, und wir alle haben Nachrichtensendungen und Dokumentationen gesehen, die uns vor den katastrophalen zukünftigen Konsequenzen warnen, die uns erwarten, wenn sich an der aktuellen Dynamik nichts ändert. Weniger Fleisch zu essen und weniger Kunststoff zu verbrauchen, kann etwas bewirken, doch wir bei EU Automation möchten mehr tun. Wir haben uns dem Ziel verschrieben, unsere gesamte Lieferkette mit all ihren Abläufen genau unter die Lupe zu nehmen, um jene Punkte aufzuspüren, wo Effizienzsteigerungen möglich sind, wo Recycling intensiviert werden kann und wo wir unseren CO2-Fußabdruck verringern können. 

Das Jahr 2020 ist der Beginn unserer Reise hin zu einem nachhaltigeren und ethischeren Unternehmen, und wir möchten möglichst viele andere Firmen dazu ermutigen, ebenfalls entsprechende Schritte zur Verbesserung ihrer Prozesse zu setzen. In dieser Ausgabe untersuchen wir, wie die Verbesserung der Effizienz entlang der gesamten Lieferkette die negativen Umweltauswirkungen der Industrie reduzieren kann, und beschäftigen uns außerdem mit der Berücksichtigung der Kundenerfahrung, der Verbesserung von Qualitätskontrollen und Investitionen in Innovation. 

Wir wünschen Ihnen gute Unterhaltung mit der 21. Ausgabe.

innen

Frühere Ausgaben

[{ "site.code": "de", "general.cookie_message": "Diese Website benutzt Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Website.", "general.cookie_learnmore": "Mehr Informationen", "general.cookie_dismiss": "Ich habs!" }]