technologie

Februar 02, 2022

3 Min. lesen

Low-Code- und No-Code-Robotik und die Zukunft der Industrie.
Low-Code- und No-Code-Robotik und die Zukunft der Industrie.

Die Lösung für Probleme im Zusammenhang mit Programmierung in der Fertigungsindustrie

In der Fertigungsindustrie herrscht derzeit ein Mangel an Fachkräften aus den Bereichen Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik (MINT). Auf Unternehmensebene kann dies zu einem Innovationsrückgang führen und die Gewinnmargen verringern. Dieser Fachkräftemangel zeigt sich in der britischen Fertigungs- und Maschinenbaubranche, wo 85 Prozent der Manager berichteten, dass sie Schwierigkeiten haben, geeignete Kandidaten zu finden. Könnte Low-Code- und No-Code-Robotik der Schlüssel zur Lösung des Fachkräftemangels in diesen Sektoren sein? 

Die Transformation der Programmierung, wie wir sie kennen, durch die Einführung von Low-Code- und No-Code-Plattformen macht die Implementierung von Robotik in der Automation zugänglicher. Low-Code- und No-Code-Robotik vereinfacht die komplexe Programmierung durch visuelle Modellierung und Drag-and-Drop-Benutzeroberflächen. Daher sind wenig bis gar keine Programmierkenntnisse erforderlich. 

Low-Code-Automatisierungsplattformen umfassen in der Regel integrierte visuelle Module, die schnell und einfach zu bedienen sind. Bei der Implementierung komplexer oder spezifischer Interaktionen erfordern diese Plattformen allerdings trotzdem einige Programmierkenntnisse. Das bedeutet, dass zwar auch Menschen ohne Programmierkenntnisse Low-Code-Automatisierung nutzen können, der Bedarf an Programmierung an einigen Stellen jedoch immer noch gegeben ist. 

No-Code-Automatisierungsplattformen hingegen erfordern überhaupt keine Programmierkenntnisse. Stattdessen automatisieren Nutzer die Prozesse über grafische Benutzeroberflächen und nicht mithilfe traditioneller Programmierung. Die Benutzeroberfläche funktioniert über Drag-and-Drop-Felder, die die Benutzerinteraktionen mit einem Computer imitieren. Diese Plattformen machen technisches Wissen komplett überflüssig und sind darauf ausgelegt, den Automatisierungsprozess zu beschleunigen. 

Vorteile der Anwendung

Die Low-Code- und No-Code-Robotik kommt bei verschiedenen Prozessen in der Fertigungsindustrie zum Einsatz, vom Materialtransport bis zum Schweißen. Dank des benutzerfreundlichen Formats von No-Code-Plattformen können Roboter zum Beispiel durch die Einstellung ihres Arms leicht für verschiedene Aufgaben umprogrammiert werden. Während Unternehmen früher mehrere Roboter benötigten, können jetzt einfache Anpassungen von technischen Laien vorgenommen werden, wodurch Unternehmen Zeit, Platz und Geld sparen.  

Diese Technologie kommt der Fertigungsindustrie unter anderem dadurch zugute, dass sie den Mangel an MINT-Fachkräften in der Branche verringert. Der Einsatz von Low-Code- und No-Code-Plattformen in der Fertigung erhöht die Flexibilität und Autonomie der Automation. Das hohe Maß an Funktionen und Integrationen ermöglicht die Automatisierung beliebiger Prozesse, um den Anforderungen des Unternehmens gerecht zu werden, und bietet so mehr Möglichkeiten für Mitarbeiter und potenzielle Mitarbeiter ohne technischen Hintergrund.

Der Einsatz von No-Code-Robotern und Cobots kann Fertigungsunternehmen durch eine höhere Kapitalrendite (ROI), geringere Betriebskosten und verbesserte Zuverlässigkeit und Präzision Vorteile bringen. Diese Art von Investition kann sich jedoch für kleinere Hersteller aufgrund der anfänglichen Kosten für die Implementierung dieser Roboter als kostspielig erweisen.

Der Trend zu Low- und No-Coding-Plattformen nimmt zu. 84 Prozent der Unternehmen in den USA, dem Vereinigten Königreich, Kanada und Australien setzen Low-Code-Entwicklungsplattformen ein, um den Codierungsbedarf zu verringern. Dieses Interesse an Low- und No-Code wird in Zukunft wahrscheinlich noch zunehmen. Bei EU Automation sind wir immer auf der Suche nach den neuesten Trends in der Automation. Von HMIs und Displays bis hin zu Motoren und Encodern decken wir alle Bedürfnisse ab und helfen Herstellern, das Feld der Robotik voranzubringen und zu demokratisieren. 

Weitere Informationen zu unserer Produktliste erhalten Sie hier www.euautomation.com

Ähnliche Artikel

Zurück nach oben
Zurück nach oben
Schließen
Tragen Sie sich in unsere Mailingliste einErhalten Sie regelmäßige Updates

Schließen Sie sich über 250.000 anderen an und tragen Sie sich noch heute in unsere Mailingliste ein.

Abonnieren
[{ "site.code": "de", "general.cookie_message": "Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine bessere Nutzererfahrung zu bieten. Durch fortgesetzte Benutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu.", "general.cookie_privacy": "Datenschutz-Hinweis ", "general.cookie_policy": "Cookie-Richtlinie", "general.cookie_dismiss": "Akzeptieren" }]